Urlauber zieht es nach Ostfriesland

30November

Urlauber zieht es nach Ostfriesland

 

Deutliches Plus an Urlaubern im Nordwesten ! Die Tourismusbranche in Ostfriesland boomt auch 2016.

Norden/Ostfriesland Für den Tourismus in Ostfriesland ist 2016 bisher ein gutes Jahr gewesen. Die meisten Übernachtungen gab es in den ersten neun Monaten an der Nordseeküste (6,62 Millionen) und den Ostfriesischen Inseln (4,53 Millionen).  Besonders beliebt ist Urlaub in Ostfriesland nach wie vor bei Deutschen.

Auch der Markt für Ferienimmobilien in Ostfriesland verzeichnet 2016 ein dynamisches Wachstum. Insbesondere in den ostfriesischen Badeorten Norden-Norddeich, Greetsiel und dem küstennahen Binnenland war die Nachfrage nach Immobilien, Grundstücken und Zweitwohnsitzen ungebrochen hoch.

Verstärkt nachgefragt werden bei uns Immobilien am ostfriesischen Festland im Preissegment € 100.000 - 400.000 die sich zur Eigennutzung oder zur Vermietung eignen.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.