Ostfriesland Immobilienpreise Marktbericht 2017

15Dezember

Ostfriesland Immobilienpreise Marktbericht 2017

Die Immobilienpreise in Ostfriesland entwickelten sich 2017 nur in eine Richtung - nach oben

Der Preisanstieg bei Immobilien in Ostfriesland dauert nicht nur an, er hat sich zuletzt in 2017 auch noch stark beschleunigt. Selbst in sehr ländlichen Lage fernab der ostfriesischen Küste wurden für Grundstücke, Wohnungen und Häuser beachtliche Immobilienpreise verlangt.

Kapitalanleger spekulieren in Ostfriesland auch auf Wertgewinne ihrer gekauften Immobilien. Ob sich diese Erwartungen erfüllen, hängt allerdings in erster Linie von der Lage der Immobilie, anhaltend niedrigen Zinsen und einem weiterhin freundlichen konjunkturellen Umfeld an der Nordseeküste ab.

Sowohl in den klassischen Küstenbadeorten wie z.B. Norden-Norddeich, Greetsiel, Neßmersiel, Dornumersiel, Neuharlingersiel als auch im ostfriesischen Binnenland war 2017 eine gestiegene Nachfrage nach Immobilien festzustellen. Doppelhäuser starteten bei ca. € 175.000,- neuwertige Einfamilienhäuser und Bungalows bei € 250.000,- bis € 490.000,-.

Die Preisspanne bei Baugrundstücken lag bei € 80,00 bis zu € 460,00/qm, bei Landhäusern € 135.000 bis 435.000,- Die Nachfrage nach Immobilien in Ostfriesland, Zweitwohnsitzen und Ferienimmobilien wird auch für das Jahr 2018 als steigend erwartet.

Für Kaufinteressenten ist es angesichts des unübersichtlichen Immobilienangebots nicht einfach, dass für sie passende Objekt zu finden. Daher bietet es sich an, mit der Immobiliensuche ein erfahrenes Maklerunternehmen in Ostfriesland zu beauftragen.

Um als Eigentümer für Ihre Immobilie in Ostfriesland den bestmöglichen Preis zu erzielen, müssen Sie wissen, wieviel Ihre Immobilien tatsächlich wert ist und zu welchem Verkaufspreis Sie die Immobilie bei der derzeitigen positiven Marktlage anbieten können. Wertermittlungen und Gutachten sollten in jedem Fall von qualifizierten Immobilienfachleuten erfolgen!

Nordsee Immobilien ist als erfolgreicher Makler bereits 20 Jahre aktiv am Markt und gilt als Spezialist für hochwertige Objekte. Als Makler in Ostfriesland wurden wir mehrfach ausgezeichnet und zählen auch 2018 zu den Top-Immobilienmaklern in Norddeutschland, was durch das Nachrichtenmagazin "FOCUS" im neuesten Maklervergleich "Immobilien-Spezial" ermittelt wurde.

Ebenfalls wurden wir nach Prüfung der Jury des größten Immobilienmagazins Europas „BELLEVUE“ mit dem unabhängigen Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2018 ausgezeichnet! Damit gehört unser Makler Büro in Ostfriesland zum Kreis der weltweit besten Immobilienmakler und Bauträger.

Ostfriesland Immobilien Report 2017 - 2018

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.